EL CID, DON QUIJOTE, DON JUAN

01.-03. Juli

Wo wir nicht hinreisen können, dorthin entführen uns Mythen. Die Reise geht nach Spanien. Dort treffen wir auf drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Drei Abende umhüllen uns mit drei Stoffen der Weltliteratur. Politisch, fantastisch und moralisch. Der Kämpfer El Cid im Rückeroberungsfeldzug der spanischen Katholiken gegen die Mauren. Der Idealist Don Quijote, der gegen Windmühlen kämpft, und alle bis dahin verfassten Ritterromane ad absurdum führt. Und Don Juan, der die Moralisten herausfordert, ob sie nun gesetzlich oder religiös motiviert ihr Urteil über ihn fällen.
Wir lauschen Geschichten, die die menschliche Existenz verhandeln.Die weniger Antworten geben als Fragen stellen und uns in diesem künstlerischen Dialog auffangen. Man kann aber auch ganz schön darüber stolpern. Sich verheddern. Das macht die Sache so reizvoll, so immergrün aus dem Mittelalter heraus blühend.

Drei Stoffe und drei begnadete Erzähler in der einmaligen Kulisse der Ruine Dobra.
Geht es um Spanien? Es geht um uns.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Ihr Thomas Bieber

Don Quijote | Karl Markovics

Samstag02.07.202220:30 Uhr
Karl Markovics– RezitationEnsemble Leones– Musik

El Cid | Markus Hering

Freitag01.07.202220:30 Uhr
Markus Hering– RezitationEnsemble Leones– Musik

Don Juan | Michael Köhlmeier

Sonntag03.07.202218:00 Uhr
Michael Köhlmeier– ErzählungEnsemble Leones– Musik